BAUBIOLOGIE und ENTSTÖRUNG

Alternative Baubiologie

Dies Thema wird, obwohl ein uraltes Wissen, von den wenigsten Menschen wirklich verstanden. Das eher materialistisch orientierte Bewusstsein der heutigen Akademiker und Architekten bieten nur wenige Zugänge zu den energetischen und feinstofflichen Abläufen im Bereich des Lebendigen. (...) Feng Shui und die Geomantie sind uralte Wissenschaften, die heute teilweise wieder zum Vorschein kommen. Leider werden nur von wenigen Fachleuten in der Baubiologie-Szene die heutigen Probleme in ihrer Gesamtheit benannt.

 

Woran liegt das u.a.:                         

  • Feng Shui ist für uns kulturell fremdartig, stammt aus der chinesischen Tradition und ist darin verwurzelt.
  • Die abendländische Wissenschaft wurde in den letzten 350 Jahren gezielt in eine sehr materialistisch orientierte Richtung "hinentwickelt"    [siehe dazu den Leibniz-Newton-Streit von 1670, bei dem insbesondere um das WIRKLICHKEITskonzept vom MATERIE und BEWUSSTEIN ging]. 
  • Wir glauben heute und unsere Wissenschaft postuliert heute, das Bewusstsein eine Funktion und ein Produkt der Materie ist.  Gottfried W. Leibniz sah das genau umgekehrt; genauso wie das heute noch die meisten Heiler und Schamanen tun.
  • Geomantie: Kirchen und Kultstätten wurden immer schon radiästhetisch ausgerichtet. Diese Hintergründe wurden von der römisch-katholischen Kirche gezielt verschwiegen und das Wissen unterdrückt (Inquisition usw.).
  • Esoterische Begriffsunschärfe: Hier wird viel Spirituelles und Feinstoffliches (8D) mit Physisch-Grobstofflichem (4D) vermischt.
  • Technische Rutengänger: Diese übersehen häufig energetische Phänomene, die nicht mit Technik messbar sind.  Auch Rutengänger sind geschäftsorientiert. Uns begegnen immer wieder verkaufte Hilfsmittel, die Störfelder beseitigen sollen. Leider tun sie das oft nur begrenzte Zeit oder überhaupt nicht. Ändern sich äußere Umstände, so wirken sie oft negativ verstärkend. 

Baubiologie, Baustoffe und emvu

emvu bedeutet "elektromagnetische Verträglichkeit für Mensch und Umwelt". Die EMVU sollte nicht mit der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) verwechselt werden, welche ein zentrales Thema in der Elektrotechnik ist. In der EMV werden die Wechselwirkungen zwischen Geräten behandelt.

Eine der zentralen Herausforderungen für die heutige Baubiologie ist die Eindämmung und Abschirmung mittel- und hochfrequenter elektromagnetischer Felder (WLAN, DECT, Mobilfunk) im Sinne der emvu insbesondere im Schlafbereich. Die zunehmende Elektrosensibilität der Menschen erfordert vielfach auch in anderen Lebens-- und Arbeitsbereichen sinnvolle Schirmkonzepte.

Hilfreich zur Dämmung und Abschirmung sind häufig Naturdämmstoffe.  Insbesondere Lehmputz hat sehr gute baubiologische Eigenschaften. Naturdämmstoffe werden auf Basis verschiedener Nutzpflanzen wie zum Beispiel Flachsfaser (Faserlein), Getreidestroh, Hanf, Seegras, Holz, Jute, Kork, Schilfrohr, Sisalfaser, Kokos und Wiesengras hergestellt; Bespiele für diese Baustoffe siehe im Bild rechts unten. Außerdem wird Schafwolle und mineralische Stoffe wie Blähperlit, Vermiculite und Calciumsilikat als Dämmstoff eingesetzt. Teilweise werden auch Dämmstoffe aus Recyclingmaterial als Naturdämmstoffe bezeichnet, sofern diese auf biogenen Rohstoffen bestehen (z. B. Cellulosefasern aus Altpapier, Schaumglasschotter aus Recyclingglas).



Entstörung von geomantischen Störzonen

Für die Entstörung von Störzonen gibt es viele Möglichkeiten. Die einen sind sehr teuer, häufig aufwendig und trotzdem nicht immer langlebig, die anderen sind günstig, bieten aber nur eine mittelfristige oder kurzfristige Lösung. Mit unseren Entstörpads RegBio  aus unserer eigenen Fertigung bieten wir eine kostengünstige und leicht einsetzbare Entstörung an.
RegBio ist ein innovativer Quantensprung im Bereich der baubiologischen Entstörung von geomantischen Störzonen.
Das RegBio~Entstörungspad ist im Webshop erhältlich.

 

Geomantische Störzonen sind z.B. Wasseradern, Erdverwerfungen, energetische Störzonen und Fremdenergien.  Das Thema Fremdenergien ist komplex und wird in unseren Wochendseminaren (Reversing) behandelt.

 

Die Auswirkungen von sogenannten Erdstrahlen und Wasseradern sind schon seit Jahrhunderten bekannt. Pflanzen und Tiere fühlen solche Strahlungen und suchen sie oder weichen ihnen aus.

 

Abgesehen von gesundheitswidrigen Strahlungen ist ein störungsfreier und gesunder Schlafplatz auch Voraussetzung für ungestörten und erholsamen Schlaf,  dieser wiederum ist die Grundlage für jede vollständige Genesung sowie für die dauerhafte Erhaltung der Gesundheit. RegBio® neutralisiert hier Störfelder. 

Gesundheitliches

Etwa 5% aller Menschen schlafen auf einem Störfeld. Dadurch ist das Immunsystem stark geschwächt weil die "Polizei im Blut", die weißen Blutkörperchen, weitgehend inaktiv sind. So können sich Krankheitserreger im Blut "wunderbar" vermehren; dies ist oft ein Grund für schwere Krankheiten.

Aus unseren Erfahrungen können wir sagen: Über 90% aller Schwerkranken schlafen auf einem Störfeld. Dafür gibt es das RegBio~Entstörungspad, welches unter die Matratze auf das Lattenrost gelegt wird und das Störfeld in positive Energie umgewandelt.  Das RegBio~Entstörungspad ist im Webshop erhältlich.

Die Diagnose zum Schlafplatz kann über Ferndiagnose nach Anfrage mit Namen und Adresse erstellt werden.