Entschlacken und Entgiften

Ursachen beheben

 

Die Ursache vieler Erkrankungen ist die Vergiftung unseres Körpers mit Stoffwechselschlacken im Gewebe, in den Zellzwischenräumen, im Zellwasser und schließlich fortschreitend auch in den Zellen.   

Wenn wir zusätzlich auf einem Störfeld schlafen, wird die lymphatische Aktivität reduziert. Das bedeutet die Belastung des Zellwassers (im Gewebe) mit Stoffwechselschlacken und Giften nimmt zu statt ab.

 

ZEOLITH MIT Reinem Wasser Trinken

ZEOLITH entschlackt, Wasser reinigt und entschlackt. Klingt einfach. Ist es im Prinzip auch. Bis auf ... ja hmmm das kleine Problem mit der wirklichen Reinheit des Wassers hinsichtlich zellularer Entgiftung. Dazu braucht es häufig nämlich etwas das unser chemisch als "gut" analysiertes deutsches Trinkwasser NICHT bietet. Wasser mit einer passenden Clusterstruktur für die Hydrathüllen. Sonst kommt die besondere Schwamm-Käfig-Struktur des Zeoliths nur zu einem verschwindend geringen Teil zur Wirkung. Wasser wird heutzutage meistens auf seine chemische Grundstruktur (H2O) reduziert. Die Clustereffekte und Hydrathüllen werden soweit wie möglich ausgeblendet. 

Zeolith nutzen

 

Was ist Zeolith?

 

Wie hilft Zeolith?

 

Wie wirkt Zeolith?

 

 

 

Zwei lesenswerte Einführungen in die umfangreiche vielschichtige Thematik der Zeolithmineralien für die zahlreichen Anwendungen in Haus und Heim, bei Heilpraktikern und Ärzten finden sich in den Büchern von Prof. Karl Hecht (2006) und Werner Kühni  (2015).  Die Erkenntnisse insbesondere in der russischen Forschung deuten darauf hin: Zeolith kann sehr viel mehr als nur "ein bisschen Heilerde sein". Das vielseitige Zeolithmineral könnte in Verbindung mit "lebendigem Wasser" ein sehr weitreichendes Heilmittel sein. Fest steht schon heute: Das feinstvermahlene Zeolithmineral vermag viel Positives für den Menschen, die Tiere und in der Landwirtschaft zu bewirken. Zeolith hilft uns Menschen, unsere Körper-Stoffwechselschlacken wirkungsvoll und nebenwirkungsfrei aus zu leiten.  Zeolith kann in Verbindung mit "lebendigem Wasser" heilsame Prozesse in Gang bringen und vor allem in Gang halten.

Download
Siliziummineralien und Gesundheit. Zellgewebe entschlacken mit Zeolith (Prof. K. Hecht, 2006)
Siliziummineralien und Zeolith: Inhaltsverzeichnis und Vorwort, 12 Seiten
rt_Siliziummineralien_und_Gesundheit_Pro
Adobe Acrobat Dokument 181.5 KB